Main area
.

Sportunion IGLA long life

Geschäftsführerwechsel bei ERIMA Österreich: Michael Klimitsch (re.) folgt auf Willy Grims, der in Pension geht.Foto: ERIMA/LUI (Verwendung honorarfrei)

Geschäftsführerwechsel bei ERIMA Österreich: Klimitsch folgt auf Grims

Wir wünschen unserem langjährigen Kooperationspartner und lieben Freund Willy, alles gute zu seinem (un)Ruhestand und hoffen er bleibt uns weiterhin als treuer Besucher unserer verschiedenen Veranstaltungen erhalten.
Dir lieber Mike wünschen wir viel Erfolg bei deiner neuen Aufgabe und freuen uns sehr, unsere erfolgreiche Kooperation auch in Zukunft, freundschaftlich weiterführen zu können.
http://www.regional-magazin.at/blog/index.php?id=709kw8z1&fbclid=IwAR0tf15t5YH0H1EPwYxC6G1gHrO-oT7G4Yt7EA8HPPk4BjkDkP1zGUOIDLw#.X89ggBS0MNs.facebook

OÖM Mehrkampf in Steyr

OÖM Mehrkampf in Steyr

Im Siebenkampf der MU16 ging Ludwig Schwaiger an den Start und stellte gleich 6 neue persönliche Bestleistungen auf. Mit seinen Bestleistungen im Hochsprung (1,55m) und Kugelstoß (10,58m) schaffte er außerdem jeweils den Disziplinensieg. In der Gesamtwertung konnte sich Ludwig dann mit 3306 Punkten den 5. Rang sichern.

In der WU16 beendete Christina Gangl ihren Siebenkampf auf dem 7. Rang (3745 Punkte) und konnte sich über persönliche Bestleistungen über 80m Hürden und im Weitsprung freuen. Im Speerwurf holte sie sich mit 44,65m den Disziplinensieg


Ehrenamtspreis 2020 - Es geht in die letzte Runde!

Ehrenamtspreis 2020 - Es geht in die letzte Runde!

Noch bis zum 30. September geht das Voting zum Ehrenamtspreis, für den unsere Maria Desch nominiert wurde - das heißt, bereit machen für den Endspurt und noch schnell fleißig für Maria abstimmen.

Hier ein Radiobeitrag mit Maria: 

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10164430336625551&id=329549815550

Abstimmen unter diesen beiden Links möglich:

https://www.tips.at/ehrenamt/schaerding/11703-maria-desch

https://www.nachrichten.at/.../desch-maria%3Bart216051...

 

Wir danken für eure Unterstützung!


Vize-Staatsmeistertitel für Julian Mesi

Vize-Staatsmeistertitel für Julian Mesi

Bei den U14-Mehrkampfstaatsmeisterschaften am Samstag in Amstetten zeigte unser Nachwuchs stark auf. Julian Mesi erreichte im Fünfkampf unter 48 Teilnehmer den ausgezeichneten Silberrang. Julian: “Es hat an diesem Tag alles gepasst. Mit 3 persönlichen Bestleistungen beim Fünfkampf bin ich sehr zufrieden. Besonders freue ich mich über die Disziplinensiege im 60m und 60m Hürden Bewerb. Auch die Gesamtpunktezahl von 3610 Punkten bedeutet für mich eine Steigerung von knapp 100 Punkten gegenüber den Landesmeisterschaften.“ Niklas Luger wurde mit persönlicher Bestleistung von 2109 Punkten 35.

Bei den U14 Mädels waren 68 Sportler am Start, Marie Angerer wurde hier mit 3 persönlichen Bestleistungen 5. Mit Ida Hörmanseder (32.) und Selina Eggertsberger (46.) erreichte das Igla-Team ebenfalls den 5. Rang. Jana Reisinger wurde 58.. Auch hier zeigten alle Mädels mit sehr starken Leistungen in den Einzelbewerben auf.


blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | |