Main area
.

Sportunion IGLA long life

Madl knapp am WM-Limit vorbei

Madl knapp am WM-Limit vorbei

Bei den Halleschen Werfertagen, einem internationalen, renommierten Werfermeeting in Halla an der Saale (D), glänzte Patricia Madl mit Rang drei im Speerwurf. Die Taufkirchnerin blieb mit 48,75 Metern nur 14 Zentimeter unter ihrem persönlichen Rekord. „Ich freue mich sehr über den 3. Platz, bin aber ein bisschen enttäuscht, dass es mit der WM Norm von 50m nicht geklappt hat. Ich spüre aber, dass ich immer besser in Form komme. Mein Traum wäre, dass jetzt bei der Matura alles glatt und meine Maturareise zur U20 WM nach Finnland geht“, sagte Madl. „Die Halleschen Werfertage sind einfach mein Lieblingsmeeting, natürlich nach dem Andorfer Laufmeeting. Das Flair hier ist ganz speziell. Wenn mit Petra Felke eine Weltrekordhalterin neben dir steht und dich einfach fragt, wie es dir geht, ist das was ganz Spezielles und motiviert dich extrem“, so die IGLA-Speerwerferin.


Zwei Mal Zwillinge - zwei Mal Gold

Zwei Mal Zwillinge - zwei Mal Gold

In Salzburg-Rif habee am vergangenen Wochenende die Österreichischen Crosslauf-Meisterschaften stattgefunden. Atletinnen und Athleten der Sportunionn IGLA long life brachten von der Veranstaltung gleich sechs Medaillen nach Hause. In der Klasse U18 belegte Anna Baumgartner Platz zwei, ihre Zwillingsschwester Lena wurde Fünfte. Gemeinsam mit Sarah Winkler holten sie die Goldmedaille in der Teamwertung. Auch in der Klasse U16 waren IGLA-Zwillingsschwestern am Werk, die mit Gold in der Mannschaftswertung belohnt wurden: Agnes Danner aus Weibern holte nach kluger Renneinteilung die Bronzemedaille, eine Sekunde vor ihrer Zwillingsschwester Ida. Zusammen mit Vereins-Neuzugang Sofie Pasch aus Eggerding schafften sie auch den Teamsieg. Vereinskollege Paul Seyringer musste sich nur dem Sieger in der U18-Wertung um vier Sekunden geschlagen geben und holte die Silbermedaille. Renate Keplinger gewann die Bronzemedaille in der Klasse W55. Eine gute Leistung zeigte auch Martin Enzenberger als 4. in der Klasse U23.


blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | vor |