Main area
.

Sportunion IGLA long life

Crosslauf-Staatsmeisterschaft 2019

Crosslauf-Staatsmeisterschaft 2019

Am vergangenen Sonntag wurden in Innsbruck die diesjährigen Staatsmeisterschaften im Crosslauf ausgetragen. Die Sportunion IGLA long life war mit einem kleinen Team aus sechs Startern dabei – und sehr erfolgreich: Den Mannschaftstitel der U16-Klasse aus 2018 wiederholt haben Agnes und Ida Danner sowie Sofie Pasch. Agnes Danner belegte Rang 6, ihre Zwillingsschwester Ida Rang 8 und Sofie Pasch Rang 12. Somit sicherte sich das Trio überlegen Team-Gold in der U-18-Klasse.
Immer für eine Medaille gut – diesmal sogar für eine Goldene – ist Renate Keplinger. In der Klasse W55 erlief die gebürtige Natternbacherin die Goldmedaille.

mehr
14 IGLA-Medaillen bei Crosslauf-Landesmeisterschaften

14 IGLA-Medaillen bei Crosslauf-Landesmeisterschaften

22 Athleten der Sportunion IGLA long life – altersmäßig von der U-14-Nachwuchsklasse bis zu den Masters gestreut - nahmen am vergangenen Samstag in Neuhofen an der Krems die Herausforderung an, um Medaillen und Landestitel im Crosslauf zu kämpfen. Fast die Hälfte von ihnen, nämlich zehn Athletinnen und Athleten, konnten einen der begehrten Stockerlplätze erlaufen. Mit zusätzlic vier durch Teamwork errungene Medaillen fuhr die IGLA-Mannschaft mit 14 Medaillen wieder nach Hause.

mehr
Glück und Pech bei den Hallen-Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse in Wien

Glück und Pech bei den Hallen-Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse in Wien

Der Höhepunkt und Abschluss der Leichtathletik-Hallensaison 2019, die Staatsmeisterschaft, ist am vergangenen Wochenende im Wiener Dusika-Stadion über die Bühne gegangen. Los ging es gleich mit einem Erfolg für die Sportunion IGLA long life: Antonia Kaiser, über 60 Meter Bronzemedaillengewinnerin bei den Österreichischen U 20-Meisterschaften, qualifizierte sich locker für das Finale. In diesem startete sie direkt neben der Favoritin, der Grazerin Alexandra Toth, die die Norm für die EM in Glasgow heuer schon mehrmals unterboten hatte. Antonia Kaiser steigerte sich, stellte mit 7,72 Sekunden ihre persönliche Bestleistung ein und ließ höher eingeschätzte Läuferinnen hinter sich. Das war die Silbermedaille, mit der niemand gerechnet hatte. "Ich freue mich wahnsinnig, nach Bronze in der U-20 jetzt Silber in der Allgemeinen Klasse, das ist ein toller Abschluss der heurigen Hallensaison!", so die zweitschnellste Österreicherin überglücklich.

mehr
40. Neuhofner Geländecup – ein Erfolg für die Sportunion IGLA long life

40. Neuhofner Geländecup – ein Erfolg für die Sportunion IGLA long life

Beim dritten und letzten Lauf zum Neuhofner Geländecup 2019 schafften es die Athletinnen und Athleten der Sportunion IGLA long life erneut, eine Vielzahl an Podestplätzen zu holen und sich damit im Endergebnis nicht nur acht Cupsiege, sondern auch den zweiten Platz in der Vereinswertung zu sichern.
Im dritten Lauf siegten Ida Emprechtinger (U12), Julian Mesi (U14) und Laurenz Wilflingseder (U16), zweite Plätze holten Jonas Mesi (U12), Alexander Weiß (U16), Noah Leidinger (U18) und Renate Keplinger (W50), Dritter wurde Leonhard Pretzl (U18).

mehr
Eine Doppel-Staatsmeisterin und zwei Mal Freude über Bronze

Eine Doppel-Staatsmeisterin und zwei Mal Freude über Bronze

Die Sportunion IGLA long life hat eine neue U20-Doppelstaatsmeisterin: Petra Gumpinger hat sich gestern bei den Österreichischen Meisterschaften der U20-Klasse in Topform präsentiert und sowohl über 400, als auch über 800 Meter einen Sieg errungen. Titel Nummer eins holte sich Petra im 800-Meter-Lauf, in dem sie auch lange Zeit geführt hatte. Im Schlusssprint über die Ziellinie hätte sie das Tempo beinahe zu früh gedrosselt, so dass eine Konkurrentin noch auf den letzten Metern zu ihr aufschließen konnte und zeitgleich mit der IGLA-Athletin durch das Ziel lief. Wenige Stunden später holte sich Petra Gumpinger eine zweite Goldmedaille – diesmal ganz ungefährdet. In 58,28 Sekunden über 400 Meter siegte sie mit klarem Vorsprung auf ihre Konkurrentinnen. „Petra Gumpinger ist unsere große Überraschung in dieser Hallensaison, die sie ja ursprünglich gar nicht bestreiten wollte“, so IGLA-Obmann Hubert Lang.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | |